Sportlich aktiv in Oberstdorf

Sportlich aktiv
Sportlich aktiv

Sportlich aktiv in Oberstdorf - inmitten der Allgäuer Alpen kann man das ganze Jahr über vielfältigen sportlichen Aktivitäten nachgehen. In der traumhaften Natur aus Alpengipfeln, blühenden Wiesen und idyllischen Gebirgsbächen werden Sport und Bewegung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

In den wärmeren Monaten ist Oberstdorf ein richtiges Paradies für Wanderer, denen hier über 200km bester Wege in unterschiedlichen Höhenlagen geboten werden. Auch Radfahrer finden hier phantastische Bedingungen für jeden Anspruch vor; von gemütlichen Fahrradtouren bis zu sportlich ambitionierten Radtouren ist alles möglich. Mountainbiker erwarten in der Allgäuer Bergwelt ebenfalls tolle Bedingungen und unzählige reizvolle Strecken. Die zahlreichen idyllischen Gewässer in der Region laden zum Baden, Ruderboot fahren oder Angeln ein. Wer es etwas actionreicher liebt kann auf den Flüssen bei Oberstdorf wie Breitach, Iller oder Lech Kanu oder Kajak fahren. Geruhsamer geht es im Moorbach südlich von Oberstdorf zu - beim Baden und Schwimmen im echten Moorwasser fördert man dort auf natürliche Weise seine Gesundheit und sein Wohlbefinden. Das war aber noch lange nicht alles, wie man sportlich aktiv in Oberstdorf sein kann. Golf und Tennis spielen, Bogenschießen, Inlineskaten oder Minigolfen kann man hier ebenfalls sehr gut. Kletterfreunde finden im Kletterwald Söllereck beste Bedingungen vor. In diesem kinderfreundlichen Abenteuerpark werden leichte bis anspruchsvolle Kletter-Parcours geboten. Draußen in der Natur lässt sich in den Oberstdorfer Klettergärten Spaß haben; auch hier mangelt es Kletterfreunden nicht an Abwechslung und verschiedensten Anforderungen. Reiten, Nordic-Walking oder beim Gleitschirmfliegen himmlische Aussichten über die Allgäuer Bergwelt genießen kann man übrigens auch noch sehr gut in Oberstdorf.

Für Wintersportfreunde ist Oberstdorf eh ein perfektes Reiseziel. Langlauffreunde erwarten über 75km gespurter Loipen, die vom ADAC mit dem 4-Sterne-Siegel ausgezeichnet wurden. Am Fellhorn, Nebelhorn und Söllereck stehen rund 124 km alpine Abfahrtsstrecken zur Verfügung, die bei Skifahrern für jede Menge Abwechslung sorgen. Bei ausgedehnten Skitouren das atemberaubende Bergpanorama genießen oder sich beim Carving-Ski mal richtig austoben, auch das kann man hier sehr gut. Im Eissportzentrum Oberstdorf hat man zudem die Möglichkeit zum Eislaufen, Curling oder Skispringen.

Als heilklimatischer Kurort ist die Luft in Oberstdorf dazu noch besonders gesund. Hier sportlich aktiv zu sein ist also ein dreifaches Vergnügen. Neben den vielfältigen sportlichen Aktivitäten an sich, verzaubert die bilderbuchartige Landschaft und das gesunde Klima tut zusätzlich gut.

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit

OberstdorfImpressumSitemapGoogle
Copyright © 2017, Hotels Oberstdorf
Alle Rechte vorbehalten.